FANDOM


Gerüchteküche 24. 09. 2013

"Wenn weder die Grünen noch die SPD bereit sind ihre Seele billig an Frau Merkel zu verkaufen, kann sie sich die FDP durch Neuwahlen leicht wieder ins Boot holen. Sie muss nicht jeden Preis zahlen um eine Koalition zu bilden."

Das wäre für alle nicht in Landtagen vertretenen Parteien ein Gau, denn es würde gelten (auch für die AfD) vor Weihnachten neu Unterschriften zu sammeln (nicht für die FDP, denn die ist in Landtagen vertreten). Dadurch könnte sie auch wieder ein Teil der AfD Wähler ins Boot bringen.

Werden Sie jetzt aktiv!

Frage den Staat

Nach dem Informationsfreiheitsgesetz IFG hat der Bürger Anspruch auf die Erteilung von Informationen durch staatliche Stellen. Ein besonderes Angebot hierzu bietet das Portal Frage den Staat.de. Jeder kann und ist aufgefordert über das Portal seine Fragen an Behörden und Verwaltungen zu stellen - dazu ist auf dem Portal auch der Antwortverlauf als auch die Antworten protokolliert. Auch wenn man nicht vor hat, eine Anfrage zu stellen, bietet es eine interessante Informationsquelle dar.

Orga-Hilfen

Das Rad muß nicht immer von Neuem erdacht werden. Daher sollen hier Organisationshilfen und Anregungen für die unterschiedlichsten Bereiche der politischen Arbeit geboten werden.

Empfehlungen unabhängiger Kommunikationsanalyse BT Wahl 2013

Wer kann wo wofür kandidieren?

Was ist noch zu wählen bei der Kommunalwahl 2014? (eine Übersicht der sich aus der Kommunalwahl ergebenden Besetzung weiterer Institutionen am Beispiel NRW)

Kandidatenaufstellungsversammlungen für Stadträte kreisfreier Städte und Kreistage von Landkreisen

Ausgefülltes Beispiel Stadtrat Köln

Kandidatenaufstellungsversammlungen für Gemeinderäte und Bezirksräte

Ausgefülltes Beispiel Bezirksvertretungen in Köln

Vorgeschlagene Geschäftsordnung für Kandidatenaufstellungsversammlungen (muss jeweils beschlossen werden)

Kandidatenvorstellung für Direktkandidaten (zum Eintragen wer wofür kandidieren möchte)

Kandidatenvorstellung für Listenplätze (zum Eintragen wer wofür kandidieren möchte)

Reisekosten- und Aufwandsabrechnung (mit Spendeoption)

Reisekostenordnung (Vorschlag)

Organisation der Öffentlichkeitsarbeit

Fundraising Tool für PDV-Projekte - Mittel für Vorhaben sammeln

Organisation des Einstiegs in die Kommunalpolitik (hier am Beispiel Bonn)

Organisation eines Standes

Unterstützer-Unterschriftensammeln

Werbematerialverteilung

Links zu Online-Medien (Adressenverteiler, bitte laufend ergänzen!)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.